[Skip to Content]

Tina (Sprachlehrerin) aus Dänemark

TinaTina Pedersen, Sprachlehrerin erklärt, was man beim Dänischlernen beachten muss.

Warum ist Dänisch für einige Leute so schwierig?
Zunächst einmal muss man wissen, dass Dänisch viele Vokale hat, deshalb kann die Aussprache sehr schwierig sein.  Einige Sprachen haben nur drei oder vier verschiedene Vokale.  Wir haben jedoch dreizehn verschiedene Vokale. Das Dänischlernen hängt ganz davon ab, welche Sprache sie schon sprechen. Sprechen Sie Schwedisch, dann wird es die Aussprache sein, die Schwierigkeiten macht.  Wenn Sie aber eine Sprache sprechen, die ganz anders als Dänisch ist, dann haben Sie wahrscheinlich nichts, worauf Sie sich beziehen können, und dann sind Grammatik und Wortschatz schwierig.,  Das geschriebene und das gesprochene Dänisch sind weit von einander entfernt, deshalb scheint Dänisch manchmal nicht logisch zu sein.  Viele Leute lernen Englisch, Französisch, oder Spanisch, und weil so viele Menschen diese Sprache sprechen, kann man sie überall hören: aber Dänisch kann man nur hören, wenn man nach Dänemark kommt, und nicht anderswo in der Welt.

Welchen Rat würden Sie Leuten geben, die Dänisch lernen möchten?
Ich kenne viele, die sich beim Dänischlernen keine besondere Mühe geben.  Natürlich ist es eine gute Idee, einen Sprachkurs zu belegen, aber Sie müssen unbedingt versuchen, Dänisch im Alltag zu gebrauchen.  Nehmen Sie die Sprache auf, wo sie sich bietet: Lesen Sie die Untertitel im Fernsehen, versuchen Sie, Zeitungen zu lesen und schlagen Sie Wörter im Wörterbuch nach. Die Sprachkurse können Ihnen eine Einführung geben, aber sie können Ihnen keine kommunikativen Fähigkeiten beibringen, dazu müssen Sie die Sprache ausserhalb des Klassenzimmers üben.  Ich glaube, dass man die dänische Sprache schon nach einem Jahr beherrschen kann.

Wie wichtig ist es, Dänisch zu lernen?
Es kommt ganz darauf an, wie lange Sie hier bleiben wollen.  Wenn Sie nur ein paar Monate bleiben, dann bin ich mir nicht sicher, ob sich die Mühe lohnt. Man hat in letzter Zeit viele Analysen zum Thema gemacht, wie wichtig das Dänischlernen eigentlich ist. Alle Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass das Erlernen der dänischen Sprache der Schlüssel zur Integration in die dänische Gesellschaft ist, wenn man beabsichtigt, hier zu leben.  Wenn Sie Kinder haben, müssen Sie die dänische Sprache lernen.  Auch wenn Sie bei einer internationalen Firma arbeiten, haben Sie dänische Kollegen, die nicht immer Englisch sprechen, deshalb ist es auch wichtig, die Sprache zu lernen, wenn Sie auch gesellschaftlichen Umgang mit Dänen haben möchten. Für Ihr Wohlbefinden hier im Land ist es ganz wichtig.

dänische wendungen

Hallo! Hej
Guten tag! Goddag 
Wie geht´s? Hvordan har du det?
Na, was gibt´s? Hvad så? 
Tschüss  Hej hej 
Auf wiedersehen Farvel
Guten morgen  God morgen
Gute nacht  God nat
Danke! Tak!
Entschuldigung Undskyld mig
Ich liebe dich  Jeg elsker dig