[Skip to Content]

bernitta aus dänemark

BernittaName:  Bernitta Bjørn Anderson
Alter:  40
Heimatland: Dänemark
Beruf:  Projektleiterin für Kulturentwicklung/Bornholm

Welchen Rat würden Sie Anderen geben, die Dänisch lernen wollen?
Sprechen Sie so oft wie möglich Dänisch, mit Leuten, die Geduld haben.

Wie sehen Sie die dänische Sprache?
Sie kann monoton klingen und hat nicht den Rhythmus, den Schwedisch hat. Aber sie kann wie Musik klingen, wenn sie richtig betont wird.

Glauben Sie, dass man die Dänen beeindrucken kann, wenn man sich als Ausländer die Mühe macht, Dänisch zu sprechen?
Ja, denn damit zeigt man ein Interesse an unserer Kultur und unserem Lebensstil.  Aber wenn man Englisch als Muttersprache hat, bietet sich weniger Gelegenheit, Dänisch zu sprechen, denn wir möchten unser English so oft wie möglich üben.

Ist es wichtig, dass Ausländer Dänisch lernen?
Es kommt auf die Umstände an.  Wenn Sie Englisch können und bei einer internationalen Firme arbeiten, dann ist es leicht.  Aber ansonsten finde ich es ganz wichtig, Dänisch zu lernen, denn dadurch fühlt man, dass man nicht so fremd ist und dass man mehr dazugehört.

dänische wendungen

Hallo! Hej
Guten tag! Goddag 
Wie geht´s? Hvordan har du det?
Na, was gibt´s? Hvad så? 
Tschüss  Hej hej 
Auf wiedersehen Farvel
Guten morgen  God morgen
Gute nacht  God nat
Danke! Tak!
Entschuldigung Undskyld mig
Ich liebe dich  Jeg elsker dig