[Skip to Content]

Film

In den frühen Jahren des Spielfilms war Dänemark eines der einflussreichsten Filmländer Europas.  Dänemark verlor diese Stellung jedoch sehr schnell, heute aber hat der dänische Film die internationale Leinwand zurückerobert und ist so populär wie immer.
Susanne Bier schrieb Geschichte, als sie 2011 als erste dänische Regisseurin einen Oscar für ihren Film „In einer besseren Welt“ („Hævn“) bekam.  Bisher hatten nur zwei dänische Regisseure vor ihr einen Oscar für den besten ausländischen Film bekommen

Sie wollen Näheres über das dänische Kino wissen?

Auf unserer Internetseite: Danish Cinema (auf Englisch) finden Sie alles zur Geschichte des dänischen Films: Vom Stummfilm bis zu Tonfilmen, vom Eskapismus bis zur Sozialrealismus, von Familienkomödien bis zum Dogma Film, von Mainstream bis Avantgarde, von Actionfilmen bis zu Dokumentarfilmen.

Wussten Sie, dass...

Der Photograph Peter Elfelt der erste Däne war, der einen Film produziert hat?  In den Jahren von 1896-1912 stellte er ungefähr 200 Dokumentarfilme über das Leben in Dänemark her.