[Skip to Content]

Nachhaltige Projekte

Eine ”grüne”, nachhaltige Lebensweise kann viel Verschiedenes bedeuten. In Dänemark bemühen sich viele Leute um eine bessere Umwelt durch Entwicklung von neuen, umweltfreundlicheren Lebensweisen, Transportformen, Städteplanungen, Industrien usw. Dänemark ist z. B. bekannt für seine gut entwickelte Produktion von Windkraftanlagen, und Kopenhagen ist berühmt für seine Fahrradkultur – Sehen Sie sich die Videos an und erfahren Sie etwas über die moderne,“grüne“ Lebensweise der Dänen.

Führend in der Welt auf dem Gebiet Sonnenenergie

Die grösste solarthermische Anlage der Welt liegt in Dänemark.  Überall im Land entstehen neue riesige Anlagen.

Kriegers Flak-Das erste Offshore Elektrizitäts „Supergrid“

Dänemark ist schon immer ein Verfechter von Windenergie gewesen.  In den 1970’er Jahren waren es die Dänen, die Vorkämpfer für kommerzielle Windkraft waren, und heute kommt ein Fünftel der Energie Dänemarks von dieser erneuerbaren Quelle.

Sonnen- und Windenergie werden Dänemark mit Wärme versorgen

Dänemark sollte mit Sonnen- und Windenergie heizen, so lautet die Empfehlung der Klimakommission. Fernwärmewerke sehen eine deutliche Zukunft darin.