[Skip to Content]

Wonderful copenhagen

Kopenhagen ist die bezaubernde Hauptstadt von Dänemark. Wandeln Sie auf den Spuren von Hans Christian Andersen und Søren Kierkegaard in der Stadt, die die älteste Monarchie der Welt, die Brauerei Carlsberg, Tivoli und das Dänische Design-Zentrum beherbergt

Design, Christiania und Tivoli

Kopenhagen ist heute mit der Dänischen Designschule, der Architektenschule der Kunstakademie, dem Staatlichen Kunstmuseum und dem von Henning Larsen entworfenen Dänischen Design-Zentrum eine der führenden Designstädte der Welt. In Kopenhagen liegen auch die Freistadt Christiania, Strøget, die längste Einkaufsstraße der Welt, und der traditionsreiche Vergnügungspark Tivoli. In den Stadtteilen Vesterbro und Nørrebro finden Sie nette Cafés und gute Einkaufsmöglichkeiten, und in der Brauerei Carlsberg können Sie das weltberühmte Bier probieren.

The Royal Danish Playhouse

Kleine Meerjungfrau, Andersen und Kierkegaard

Christian IV. hat Kopenhagen u. a. durch Gebäude wie die Börse, Schloss Rosenborg und den Runden Turm geprägt. Das heutige Regentenpaar wohnt im Winterhalbjahr auf Schloss Amalienborg mit Blick auf den Kopenhagener Hafen und die Oper. Die Kleine Meerjungfrau aus dem Märchen von Hans Christian Andersen sitzt auf einem Stein an der Langelinie, und Andersens Haus in Nyhavn ist ebenfalls zu besichtigen. Auch Søren Kierkegaard lebte in Kopenhagen und studierte an der Kopenhagener Universität, ebenso wie Ludvig Holberg, der Gründer des Königlichen Theaters, ein Sohn der Stadt ist.

Verkehr in Kopenhagen

Seit dem Jahr 2000 sind Kopenhagen und Malmö durch die Öresundbrücke verbunden.
In Kopenhagen finden Sie ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem mit Bussen, Zügen und der U-Bahn Metro, die direkt zum Kopenhagener Flughafen fährt. Kopenhagen hat viele Radwege, und Sie können die Stadt auch als Passagier eines Fahrradtaxis besichtigen. Machen Sie eine Hafenrundfahrt durch die Altstadt, rudern Sie am Strandpark von Amager im Seekajak oder fahren Sie mit der Kutsche durch den Wildpark Dyrehaven, der 10 km nördlich von Kopenhagen liegt.