[Skip to Content]

horsens - mittelalter und großartige konzerte

Bob Dylan, Madonna und die Rolling Stones haben in Horsens im Osten Jütlands Konzerte gegeben. In der Nähe von Horsens liegt der höchste Punkt Dänemarks. Weitere Attraktionen sind eine große Michael-Kvium-Sammlung und ein jährliches europäisches Mittelalterfestival

Europäisches Mittelalterfestival

Horsens, der Geburtsort des Seefahrers Vitus Bering, liegt am Horsens Fjord. Im Mittelalter war Horsens eine bedeutende Stadt mit mehreren Klöstern und Festungsanlagen. Heute ist sie Gastgeberin eines europäischen Mittelalterfestivals, das im August stattfindet. An diesem Festival nehmen jedes Jahr mindestens 5000 Akteure teil, die vor 100.000 Zuschauern das Alltagsleben in Horsens in der Zeit von 1350 bis 1536 darstellen.

Horsens Fjord. Photograph: Lars Østergaard Jensen, VisitDenmark

Höchster Punkt und großartige Konzerte

Das Horsens Ny Teater ist ein Kulturhaus mit jährlich 220 Veranstaltungen. Durch die Zusammenarbeit dieses Kulturhauses mit Live Nation konnten große Namen wie Bob Dylan, Madonna und die Rolling Stones in die Stadt gebracht werden. In der Nähe von Horsens liegt Dänemarks höchster Punkt Yding Skovhøj und Ejer Baunehøj. Erleben Sie außerdem die große Michael-Kvium-Sammlung im Horsens Kunstmuseum oder besuchen Sie das dänischeIndustriemuseúm.